News


1. Damen schafft Klassenerhalt

Die 1. Damenmannschaft kann ihren Platz in der Bezirksliga verteidigen und gewinnt beide Relegationsspiele.

Am Freitag Abend traten die Damen in Paderborn gegen die Mädels von GW Paderborn 2 an. Vor einer unglaublichen Kulisse gewann unsere 1. in einem spannenden Kopf an Kopf Spiel 3:2 (26:24, 17:25, 25:14, 25:20, 15:11). Am Tag darauf meisterten unsere Mädels das Spiel gegen Oesterholz-Kohlstädt wesentlich souveräner und verließen das Feld mit einem 3:0 Sieg (25:20, 25:13, 25:16). Im Anschluss des Spiels feierte die Mannschaft in gemütlicher Runde ihren Klassenerhalt.

Ein großer Dank geht an alle Fans und lautstarken Unterstützern: Ihr wart spitze! 

 

Relegationsspiele der 1. Damen

Aufatmen beim VC Altenbeken-Schwaney

Amtsübergabe von Johanna Damm an Sebastian Stelzer
Amtsübergabe von Johanna Damm an Sebastian Stelzer

Am Freitag, den 15.04.2016 fand die 2. Jahreshauptversammlung des Volleyball Clubs in Altenbeken statt. Bereits einen Monat zuvor hatte man sich leider vergeblich versammelt, um eine Nachfolgerin bzw. einen Nachfolger für Johanna Damm zu finden.

Als 1. Vorsitzende führte Johanna den Verein nun 3,5 Jahre lang. Seit über 12 Jahren ist sie in unterschiedlichster Form Teil des Vorstandes gewesen.

Aus beruflichen und privaten Gründen ist es ihr leider nicht mehr möglich, die benötigte Zeit für die anstehenden Aufgaben aufzubringen. Der VC AS ist ihr in 22 Jahren Mitgliedschaft sehr ans Herz gewachsen und auch zu einem Teil ihres Lebens geworden.

 

Aus diesem Grund war die Auflösung des Vereines eigentlich keine akzeptable Lösung.

Intensiv wurde in den letzten Wochen nach einem potentiellen Kandidaten für den Vorsitz gesucht.

Mehrere Gespräche wurden geführt, um gegebenenfalls Unsicherheiten oder Unwissenheit über das Vorstandsamt aus dem Weg zu räumen. Zusätzlich wurden Zeitungsartikel veröffentlicht, worin verdeutlicht wurde, wie ernst die Lage war.

Mit angespanntem Gefühl und großer Hoffnung ging man dann am Freitag in die 2. Jahreshauptversammlung. Sehr enttäuschend war, dass trotz so großer Bemühungen und Verdeutlichung der Situation nur sehr wenige an der Jahreshauptversammlung teilgenommen haben.

Umso mehr freut es uns aber, dass wir trotzdem einen vollständigen, neuen Vorstand präsentieren können:

Der 23 Jahre junge Sebastian Stelzer übernimmt mit großer Motivation das Amt des 1. Vorsitzenden.

Sebastian ist seit 3,5 Jahren aktiver Spieler (Mittelblock) in der 1.  Verbandsliga Herrenmannschaft. Dass der Verein sich nicht auflöst, war für ihn eine „Herzensangelegenheit“. Neben seinem Masterstudium zum Wirtschaftsingenieur widmet er sich nun noch zusätzlich der Verantwortung den Verein zu leiten.

Die Vereinsmitglieder sind sehr erleichtert und freuen sich darüber weiterhin ihre Leidenschaft und ihr Hobby ausüben zu können.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen abgelösten Vorstandsmitgliedern für ihre so unglaublich wichtige ehrenamtliche Arbeit.

Ein ganz besonderer Dank gilt Johanna Damm, die trotz einiger Rückschläge den Verein so lange Zeit mit viel Liebe und Energie geführt hat. Ohne dich wäre der Verein nicht da wo er jetzt ist.

 

Der neue Vorstand 2016:

1.       Vorsitzender: Sebastian Stelzer

2.       Vorsitzender: Martin Niggemeyer

Schriftführerin: Ronja Brandt

1.       Kassiererin: Julia Fischer

2.       Kassiererin: Ina Benthe

 

1.       Kassenprüferin: Elvira Klassen

2.       Kassenprüfer: Thorben Böddeker

Verantwortlicher Erwachsenenspielbetrieb/Erwachsenenspielwart: Mario Erns

 

Verantwortliche Jugendspielbetrieb/Jugendspielwart: Melanie Pruhs

VCAS von Auflösung bedroht - Einladung zur 2. JHV am 15.04.16

Einladung 2. JHV am 15.04.16
Weitere Infos können der offiziellen Einladung entnommen werden.

Liebe Mitglieder,

 

wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, konnte auf der 1. JHV am 11.03.16 kein neuer Vorstand gefunden werden.

In den letzten 35 Jahren wurde so viel Positives für den Sport, die Gemeinde Altenbeken, für die Kinder- und Jugendlichen und für alle Volleyballer erreicht.


Am 15.04.16 heißt es jetzt, diesen Erfolgen eine Zukunft zu geben.

 

Ein neuer Vorstand (besonders der/die erste Vorsitzende) wird dazu dringend gesucht. Wird diese/r nicht gefunden, löst sich der Verein satzungsgemäß auf.

 

Das sollte und darf nicht passieren.

 

Daher laden wir hiermit zur 2., entscheidenden JHV ein.

 

 

Download
Einladung JHV Nr. 2 am 15.04.2016
offizielle Einladung zur entscheidenen JHV des VCAS - es droht die Vereinsauflösung!
Einladung zur zweiten JHV_VCAS_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.5 KB
0 Kommentare

Jahreshauptversammlung 2016

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

 

hiermit möchten wir euch herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am
Freitag, den 11.03.2016 um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Uhlengrund“ (Osningstr. 17) in Schwaney einladen.

 

Um den Fortbestand des Vereins zu sichern und das Jahr erfolgreich planen zu können, ist der Verein auf eure Ideen, Vorschläge, Kritiken und Mitarbeit angewiesen. Da an diesem Tag diverse Vorstandsämter neu zu besetzen sind, ist eure Teilnahme besonders wichtig für den VCAS.

 

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.
Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch an diesem Abend zu einer positiven Entwicklung des Vereins beitragen zu können.

 

 

 

Euer Vorstand

 

Weitere Informationen sind er Einladung zu entnehmen.

 

Download
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016
An alle Mitglieder - offizielles Einladung
Einladung_Jahreshauptversammlung_VCAS_20
Adobe Acrobat Dokument 147.0 KB
0 Kommentare

Großer Heimspieltag 2.0



Der "Große Heimspieltag 2.0" findet am kommenden Samstag (14.11.2015) in der Schwaneyer Grundschulhalle am Triftweg statt. Unsere beiden 1. Mannschaften, sowohl die Herren, als auch die Damen, tragen ihren nächsten Saisonspieltag zu Hause aus.

 

 

Um 15.00 Uhr startet das Spiel der 1. Damen:

VC Altenbeken-Schwaney : SV Blau-Weiß Sande III

Im Anschluss folgen die 1. Herren um 19.30 Uhr:

VC Altenbeken-Schwaney : SV Blau-Weiß Aasee II

 

Kaffee, Kuchen und verschiedene Getränke stehen für einen kleinen Obolus zum Verzehr bereit. Beide Mannschaften freuen sich über zahlreiche Zuschauer und Unterstützer!!! 

Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg!!!

1 Kommentare

 Grillen an der Fischerhütte

0 Kommentare

Einladung zur Demo

Liebe Mitglieder,

 der Teilstandort Altenbeken zur Gesamtschule soll geschlossen werden.
Das wäre schlecht für alle Schüler/innen, auch für die zukünftigen und somit auch für die Gemeinde Altenbeken.

Das moderne Gebäude wird jedoch nicht ewig leer stehen.

Es wird schnell zur Schließung der Grundschulen Buke und Schwaney kommen, was sehr schlecht für die Entwicklung der Ortsteile wäre.

Auch für den VCAS hätte dies bedeutende Nachteile im Bereich der Jugendförderung, Talentsichtung, AG-Angeboten usw.

 

Dienstag um 17:30 Uhr findet eine Demo gegen die Schließung vor dem Driburger Rathaus statt.

 

Wir würden uns freuen, wenn ihr dort mit uns hin kommt und möglichst viele Weitere Leute dazu einladet.

 

Mit sportlichen, hoffnungsvollen Grüßen,

 Der Vorstand des VCAS

0 Kommentare

erfolgreiches Eltern-Kind-Turnier / JHV

Das Eltern-Kind-Trunier war trotz Muttertag ein Erfolg. Zwar haben vioele Teilnehmer kurzfristig abgesagt, die anwesenden hatten dennoch einen riesen Spaß un die Kinder konnten den Eltern mal zeigen, was sie im Training so lernen.

Auch die anschließende Jugend-JHV brachte ein positives Ergebnis: Laura Frantz und Ronja Brandt wurden wiedergwählt. Ihre jugendlichen Vertreter sind ab jetzt Julia Brennecke und Marlena Lamberg! Wir freuen uns auf viele Anregungen durch euch!

0 Kommentare

 

---------- Hier gehts zu älteren Artikeln ---------


 

 

Nichts mehr verpassen? Dann tragen Sie sich doch in unseren Newsletter ein!