Nachbericht: 1.Herren feiert den 5. Sieg

Nach gut einer Stunde feierte unser Egge Team am vergangenen Sonntag, den 5. Sieg der Saison und kann somit weiterhin um den Aufstieg mitspielen.

Mit dem deutlichen 3:0 meldet sich die Erste zurück und bleibt zwei Punkte am Spitzenreiter, dem Gütersloher TV dran.

Der VC AS spielte sich im Laufe des ersten Satzes immer mehr frei.

Bis zum 15:13 hielten die jungen Bielefelder mit, ehe sie am Ende zu viele Eigenfehler produzierten und mit 25:20 den Satz verloren.

Im nächsten Satz, zeigten Langes Mannen wie einfach Volleyball sein kann.

Relativ schnell setzte sich das Egge Team mit sieben Punkten ab und zeigte den Zuschauern wie dominant die Herren um Kapitän Rudi Betz spielen können, wenn sie den Anweisungen des Trainers folgen.

Zu keinem Zeitpunkt war eine Verunsicherung zu spüren, somit gewann der VC AS folgerichtig den zweiten Satz mit 25:17.

Auch im letzten Durchgang konnte sich der Gast nicht mehr aufbäumen, stattdessen wurden zwei, drei schnelle Fehler von den Egge Volleys genutzt um den Punkteabstand zu vergrößern.

Am Ende hieß es auch nach dem dritten Satz 25:17.

 

 

Langes Kommentar: "Ich bin so froh, dass wir endlich mal das gemacht haben, was wir am besten können und zwar in jedem Element stabil zu sein und klare Punkte zu erzielen. Die Körpersprache war eine ganz andere als noch vergangene Woche.

Man hat unserer Truppe angesehen, dass sie wieder Spaß am Volleyball hatte.

Mit diesem Resultat bin ich äußerst zufrieden und bin fest davon überzeugt, dass wir mit dieser Leistung auch die letzten beiden Spiele der Hinserie gewinnen werden!!"

 

 

Ergebnisse vom 7. Spieltag

Unsere Damen gewinnen 3:0 gegen  den SV Blau- Weiß Sande III und stehen damit auf Platz 3 in der Bezirksliga.

1. Herren gewinnt ebenfalls 3:0 gegen Bielefeld IV und festigt somit Rang 4 in der Verbandsliga.

2.Herren verliert 3:0 gegen den TuS Willebadessen, bedeutet Platz 5 in der Bezirksliga.

0 Kommentare

Aktuelle Spielübersicht

0 Kommentare

Nachbericht: Debakel im Spitzenspiel

Die 1. Herren erlebt eine der schmerzhaftesten Niederlagen dieser Saison.

Langes Mannen verschenken leichtfertig 3 Punkte gegen den Gütersloher TV.

Trotz nahezu perfekten Bedingungen (alle Spieler fit und an Bord), konnte der VC AS nicht die Leistung eines Tabellenführers abrufen.

Es fehlte schlichtweg an Allem. So zeigte das Egge Team die einzige Konstanz bei der Produktion von Eigenfehlern, ob es die Annahme, der Angriff oder der Aufschlag war. Zudem ließ auch die Einstellung, der unbedingte Wille das Spiel zu gewinnen, zu wünschen übrig.

Gütersloh musste lediglich Fehler vermeiden, um das Spiel nach einer Stunde für sich zu entscheiden.

Die Gäste agierten klug, machten nur das Nötigste, da unsere 1. Mannschaft an diesem Spieltag nicht auf dem gewohnten Niveau spielte.

Obwohl Lange in diesem Spiel ein neues System spielte, konnte sich der VC AS keinen großen Vorsprung im 1. und 2. Satz aufbauen.

Bis zum 18:18 war das Spiel relativ ausgeglichen, ehe Gütersloh von der Reihe an Fehlern unserer Mannschaft profitierte.

Der 3. Satz verlief noch schlechter aus Sicht der Hausherren, statt einer Trotzreaktion folgte ein Satz ohne Gegenwehr. Der TV führte schnell mit 6 Punkten und ließ weiterhin nichts anbrennen.

Mit diesem Sieg springt der Gütersloher TV auf Platz 1 in der Verbandsliga, somit müssen sich unsere Mannen mit Platz 4 begnügen.

 

Coach Langes Fazit: "Wir haben nichts, gar nichts, von dem umgesetzt was ich vor dem Spiel verlangt habe. Das war kein Spitzenspiel, dafür waren wir einfach zu schlecht an diesem Tag. Völlig unverständlich ist für mich, warum so viele einfache Fehler gemacht wurden. Das war ein herber Rückschlag, mit so einer Leistung haben wir in der oberen Tabellenhälfte nichts zu suchen."

 

0 Kommentare

Ergebnisse vom 6. Spieltag

Unsere Damenmannschaft gewinnt 3:0 gegen den Gütersloher TV, folglich stehen die Damen auf Platz 3 in der Bezirksliga.

Während die 1. Herren deutlich mit 0:3, ebenfalls gegen Gütersloh, verliert.

Somit rutschen unsere Mannen auf Platz 4 in der Tabelle.

0 Kommentare

Spielübersicht für den 26.11.2016

Nach den letzten beiden Niederlagen der beiden 1. Seniormannschaften sollen am kommenden Wochenende wieder 2 Siege her. Beide Mannschaften treffen zu Hause auf den Gütersloher TV. Während in der Damen Bezirksliga der Gütersloher TV das Schlusslicht der Tabelle bildet, steht der TV in der Herren Verbandsliga auf Platz 3. Aktuell hält sich unsere 1. Herrenmannschaft mit 4 von 5 Siegen an der Tabellenspitze. Es scheint also ein spannendes Match zu werden. 

Bei beiden Spielen ist am Samstag für die Verpflegung der Zuschauer gesorgt. 

0 Kommentare

 

 

Nichts mehr verpassen? Dann tragen Sie sich doch in unseren Newsletter ein!