Ein voller Erfolg!

War der zweite Spieltag sowohl für die 1. Herren, als auch die 1. Damenmannschaft des VCAS.

Beide Teams sicherten sich 3 Punkte mit ihren Siegen.

Für die 1. Herren ging es darum das Revier zu markieren. Vor cirka 40 Zuschauern erspielte die Mannschaft unter Trainer Diethard Lange ein überlegenes 3:0 gegen den Erzgegner Paderborn.

Lange, welcher sich nach dem Spiel sehr zufrieden zeigte, lobte besonders das konsequente Annahmespiel.

Die Damen haben den TV Jahn Bad Lippspringe mit 3:1 besiegt.

 

Sicher sind beide Mannschaften mit ihren Leistungen glücklich und genießen das Wochenende in vollen Zügen!

0 Kommentare

Vorbericht zum Derby

Am kommenden Wochenende ist es soweit, das Derby gegen den VBC Paderborn geht in die nächste Runde.

Bis auf Alexander Ede, der weiterhin verletzungsbedingt ausfällt und auch Vitali Gerner der sich am Donnerstag nach dem Abschlusstraining in den Urlaub verabschiedet hat, stehen Coach Lange alle Akteure für das Duell gegen den großen Rivalen zur Verfügung.

Trainer Lange geht mit gemischten Gefühlen in das Spiel, da er der Ansicht ist, dass gerade solche Derbys eine eigene Dynamik entwickeln können.

Jedoch ist er fest davon überzeugt, dass seine Mannen auch aufgrund der Ergebnisse des letzten Spieltages motiviert genug sind, um dieses Spiel nicht zu unterschätzen.

Der erste  Sieg gibt auch das nötige Selbstvertrauen, um den Gegner alles abzuverlangen und auf einen weiteren Erfolg hinzuarbeiten.

Nach der Aussage des Übungsleiters führt der Sieg nur über die Mannschaft selbst, soll heißen die Egge Volleyballer können "sich nur selbst schlagen". Lange ist davon überzeugt, dass das Derby ein "geiles"  Spiel wird und geht nach dem Abschlusstraining mit einem positiven Gefühl ins Spiel.

Er hebt besonders Sebastian Mamot hervor, der mit viel Elan und Power die Mannschaft immer wieder mit reißen kann.

Man kann gespannt sein wie das Spiel am Wochenende ausgeht.

 

Selbstverständlich sind alle Volleyballliebhaber zum Derby recht herzlich eingeladen.

 

Das Spiel findet in der Schulsporthalle Altenbeken um 20 Uhr am Samstag statt.

0 Kommentare

Derby-Time

Kommendes Wochenende bestreiten die beiden 1. Mannschaften ihr 2. Saisonspiel.

Die Damen versuchen nach der 0:3 Niederlage am vergangenen Wochenende einen Sieg mit nach Hause zu bringen und die Herren wollen an ihrem 3:0 Erfolg anknüpfen und 3 Punkte im Derby gegen den VBC 69 Paderborn II holen.

Um 20 Uhr startet das Derby in heimischer Halle. Zuschauer und Fans sind herzlich eingeladen die 1. Herrenmannschaft lautstark zu unterstützen. 

 

Für die 2. Herrenmannschaft startet die Saison am Samstag in Gütersloh. Sobald eine Uhrzeit feststeht, wird dieses selbstverständlich bekannt gegeben.

0 Kommentare

Nachbericht 1. Spieltag Herren

Debüt nach Maß für Lange

 

Am letzten Wochenende bestritt unsere 1. Herren ihr erstes Saisonspiel gegen den TuS Eintracht Minden. Der neue Coach Lange konnte sich über ein 3:0 Sieg freuen.

Dabei gab es im Vorfeld des Spiels einige Ausfälle, die das Team kompensieren musste.

Alexander Ede musste kurzfristig aufgrund von Kniebeschwerden absagen, zudem fehlte Libero Markus Fuest aus beruflichen Gründen, ebenso wie Stefan Ernst.

Das Spiel verlief besonders im ersten Satz etwas wild, zumal allen Akteuren eine gewisse Anfangsnervosität anzumerken war.

Der VC AS lief immer wieder einem Rückstand hinterher, das Spielsystem 4/2 fruchtet gegen die ältere Belegschaft der Minder kaum. Somit sah sich Lange gezwungen das Spielsystem auf ein 5/1 umzustellen. Dabei  fügte sich Alexander Löffler nahtlos in das Spielgeschehen ein, mit einer längerern Aufschlagserie sorgte der Zuspieler für mehr Druck beim Gegner.

Jedoch hatten die Hausherren zum Ende des ersten Satzes die Nase vorn, so stand es 22:24 aus Sicht unserer Mannschaft. Doch der VC AS zeigte Charakter und konnte diesen Satz für sich entscheiden. Am Ende hieß es 26:24 für die Egge Volleyballer.

Im zweiten und dritten Durchgang bewies Alexander Löffler, mit weiteren Aufschlagserien, wie einfach es sein kann eine in die Jahre gekommene Mindener Mannschaft zu schlagen.

Im zweiten Satz hatten unsere Herren deutlich weniger Probleme und konnten sich zur Mitte des Durchgangs mit einem kleinen Polster absetzen. Der Endstand nach Satz zwei, 25:17 für die Schwaneyer.

Auch im letzten Satz gab es bis auf eine kleine Phase zum Ende des dritten Durchgangs keinerlei Probleme für unsere Herren. Somit konnten sich die Mannen um Lange ebenfalls über ein 25:17 freuen.

Damit war der erste Auswärtssieg perfekt!

0 Kommentare

Saisonstart 2016/2017

Die Volleyball-Saison geht wieder los und unsere Senior-Mannschaften müssen kommendes Wochenende ihre ersten Spiele auswärts bestreiten. Die 2. Herrenmannschaft kann sich noch ein wenig zurück lehnen und muss sich erst an dem darauf folgenden Wochenende gegen den DJK Delbrück III behaupten.

0 Kommentare

Vereinsgrillen an der Fischerhütte

0 Kommentare

 

 

Nichts mehr verpassen? Dann tragen Sie sich doch in unseren Newsletter ein!