Spaßtunier der Jugendmannschaften

Heute Nachmittag fand ein Spaßturnier der Jugendmannschaften statt, die versuchten, sich im Volleyballspiel gegen ihre Eltern zu behaupten. Ronja Brandt und Laura Frantz organisierten diesen sportlichen Nachmittag, der ein voller Erfolg war. 50 Anmeldungen gab es vorab - damit hätte niemand gerechnet. Als sich am Ende alle mit einem Getränk und einem HotDog stärkten, konnte man in den abgekämpften aber durchaus freudigen Gesichtern erkennen, dass es Spaß gemacht hat und einer Wiederholung wert ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0