Information: Umstellung auf SEPA-Lastschriftverfahren

Liebe Mitglieder des VC Altenbeken-Schwaney 1981 e.V.,

 

im Rahmen der Vereinheitlichung des europäischen Zahlungsverkehrs SEPA ergeben sich Änderungen, insbesondere bei Einzügen. Dabei wird auch die bisher für den Zahlungsverkehr relevante Kontonummer und Bankleitzahl durch IBAN und BIC ersetzt.Eure bestehenden Einzugsermächtigungen werden dabei als SEPA-Lastschriftmandat übernommen. Die Umstellung erfolgt durch uns, Ihr braucht dafür nichts zu unternehmen. Ab dem 01.04.2014 werden wir die zukünftigen Mitgliedsbeiträge mit diesem neuen SEPA-Lastschriftverfahren einziehen. Das einzelne SEPA-Lastschriftmandat wird durch Folgendes gekennzeichnet:

 

 

        Mandats-Referenznummer:  „jeweilige neue 5-stellige Mitgliedsnummer“

 

Gläubiger-Identifikationsnummer des VCAS:                DE054ZZZ00000390198

 

Diese Angaben nennen wir von nun an bei allen Einzügen. Auch nach der SEPA-Umstellung werden wir die Vereinsbeiträge wie gewohnt einziehen. Wenn sich der bisherige Abbuchungsbetrag ändert, werden wir euch im Vorfeld rechtzeitig über diese geänderte Abbuchung informieren.

 

 

Bei Fragen helfen wir euch gerne weiter.                                                     

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0