Testspiel gegen VBC I

Am Dienstag testete unsere 1. Herrenmannschaft gegen die Regionalliga Mannschaft des VBC I.

Leider konnte nur ein Satz gewonnen werden, jedoch ging es dem Coach Lange nicht um das Ergebnis (1:3 aus Sicht des Egge- Teams).

Sondern um die Tatsache, dass die Mannschaft trotz der Abwesenheit wichtiger Leistungsträger, wie Stefan Ernst und Stefan Galla, eine gute Vorstellung gegen den Rivalen abliefert.

So freute sich Lange über den ersten Satz, der sehr deutlich gewonnen werden konnte, auch wenn der VBC I nicht mit der Stammformation angefangen hat.

Aber auch im späteren Verlauf des Testspiels, konnte der VC AS mit einer guten Annahme und sehr guten Angriffen immer wieder akzente setzen.

Aus Sicht des Trainers machte Alex Löffler ein ordentliches Spiel und hat Stefan Ernst hervorragend ersetzen können.

Zudem konnte Lange auch bedenkenlos Spieler wechseln, die sich nahtlos ins Spielgeschehen einbrachten.

Somit hat sich Michael Bruns, der seine Aufgaben auf der Mittelblocker Position sehr gut meisterte, für das kommende Spiel am 29.10. gegen Pivitsheide empfohlen.

Nach Aussage des Übungsleiters "war dieses Spiel eine deutliche Steigerung zum letzen Meisterschaftsspiel gegen die Bündener".

Positiv war auch die Einstellung unserer Mannschaft, die jeden Satz über 20 Punkte gegen die Domstädter erzielen konnte.

 

Langes Fazit: "Mit dieser Einstellung, und der nötigen Ruhe auf dem Feld, kann das kommende Spiel nur gewonnen werden!"

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0