Erfolgreicher Spiel-, Spaß- und Sporttag

Am vergangenen Sonntag fand erstmalig ein Spiel, Spaß und Sporttag für alle Kinder und Jugendlichen statt. Die Jugendvollversammlung, in der zum wiederholten Male Laura Frantz zur 1. Jugendvorsitzenden gewählt wurde, fand am selben Tag statt. Ronja Brandt, die bisher das Amt der stellvertretenden Jugendvorsitzenden übernommen hatte, ist aus privaten Gründen zurückgetreten und Ina Benthe wurde stattdessen zur 2. Jugendvorsitzenden gewählt. An dieser Stelle bedanken wir uns schon jetzt bei den Beiden für ihr Arrangement in dem Verein.

 

Mit Hilfe von Vitali Gerner, Sebastian Stelzer, Rudi Betz und Diethard Lange wurde in der 2-fach-Halle in Altenbeken ein riesiger Geschicklichkeitsparcours aufgebaut. Viele unterschiedliche Stationen boten den anwesenden Kids eine gelungene Abwechslung. Ob Trampolin springen, an den Ringen schaukeln oder unter dem bunten Schwungtuch durchlaufen, alle hatten eine Menge Spaß.

Dank Julia Brennecke, Malena Lamberg, Laura Frantz, Diethard Lange und Ina Benthe war in den Verschnaufpausen für das leibliche Wohl gesorgt. Das reichhaltige Angebot konnte sich sehen lassen. Aufgrund einer großzügigen Spende von Goeken Backen, wurden frisch belegte Brötchen und verschiedenste Kuchenteilchen angeboten. Zusätzlich gab es noch andere, vor allem weihnachtliche, Leckereien.

 

Im Anschluss an dem gelungenen Spiel, Spaß und Sporttag spielte die 1. Herren gegen den Telekom Post SV Bielefeld IV und überzeugte mit einem souveränen 3:0 Sieg (nachzulesen im Nachbericht der 1. Herrenmannschaft).

 

Alles in Allem kann man sagen, dass dieser Tag auf jeden Fall nochmal wiederholt wird und wir hoffen, dass beim nächsten Mal noch mehr Kinder und Jugendliche dabei sind J

 

Vielen Dank an alle Helfer und Helferinnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0