1. Herren gewinnt 3:0 gegen den BTW Bünde

Nach zwei eher dürftigen Spielen gewinnt unsere Erste mit 3:0 gegen die Gäste aus BTW Bünde.

 

Die Egge Volleys zeigten am vergangenen Samstag gegen den Abstiegsbedrohten Club aus Bünde eine sehr konzentrierte und gute Leistung. Die Hausherren spielten im ersten und zweiten Satz ihre Stärken hervorragend aus. Immer wieder kamen Michael Bruns und Rudi Betz über die Außen mit druckvollen Angriffen am gegnerischen Block vorbei. Durch den Urlaubsantritt von Stefan Ernst rückte Vitali Gerner auf die Zuspielposition. Die ersten beiden Sätze gewannen unsere Mannen zu 25:19 und 25:16. Im letzten Satz konnten die Bündener den Druck auf unsere Erste erhöhen und spielten bis zum Schluss mit, ehe zwei kleinere Fehler vom VC AS eiskalt ausgenutzt werden konnten.

 

Fazit des Trainers Lange:

"Wir haben sehr gute Aktionen in allen Bereichen gezeigt, speziell die Aufschläge kamen besser. Es wurde fast alles umgesetzt was wir uns im Training erarbeitet haben. Ich hoffe mit der Leistungssteigerung geht es so weiter. Nach den letzten beiden Spielen war ich schon etwas gefrustet.

Nun hoffe ich das meine Ansprache bei den Jungs gewirkt hat."

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    wróżba (Freitag, 06 Oktober 2017 20:51)

    rozumność

  • #2

    sekstelefon (Freitag, 13 Oktober 2017 12:14)

    transliterowawszy